Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

RoHS und bleifrei Konformität
Post by  Lengyel Norbert on 27 Jan 2014  | Posted under Technologie Aufrufe:: 2436

RoHS und bleifrei Konformität

Was ist RoHS?


RoHS-Vorschriften sollen die Verwendung von Substanzen beschränken oder eliminieren, die für Mensch und Umwelt gefährlich sind. Falsch entsorgter Elektronikschrott bürgt Umwelt- und Gesundheitsrisiken. Die RoHS-Vorschrift dient dazu den Anteil des adäquat behandelten Elektronikschrotts zu erhöhen und die Menge dessen was weggeworfen wird zu verringern.

RoHS (Restriction of Use of Hazardous Substances) Vorschriften begrenzen bestimmte Substanzen - Blei, Cadmium, polybromiertes Bipheny (PBB), Quecksilber, Chrom VI und polybromierter Diphenyl Ether (PBDE) Flammhemmer - in elektrischem und elektronischem Zubehör.

Beeinflusst RoHS die Qualität von Leiterplatten?

RoHS ist kein Qualitäts-Standard und die einfache Tatsache das die Leiterplatten RoHS-konform sind erhöht nicht die Qualität der Leiterplatte. RoHS, oder bekannter “bleifrei”, hat eine ernstzunehmende Auswirkung auf die Leiterplatten-Herstellung und die Lötbarkeit. Der Umstand das die Leiterplatten bei höheren Temperaturen gelötet werden, erfordert Anpassungen in der Herstellungs-Prozess. Neue FR-4 Materialien sind in der Lage den höheren Temperaturen zu widerstehen, ohne die Lebensdauer des Endproduktes zu verkürzen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel zum bleifreien Löten

RoHS und RoHS2-Vorschriften

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union schufen ein Programm welches Verbot und Gebrauch von gefährdenden Substanzen innerhalb der EU standardisiert und damit zum Schutz menschlicher Gesundheit und Umwelt beiträgt. Das Europäische Parlament hat die Direktiven 2002/95/EC am 27. Januar 2003 und das Parlament sowie der Rat die Direktive 2011/65/EU (Umgestaltung) am 8. Juni 2011 über das Verbot bestimmter gefährdender Substanzen in elektrischem und elektronischem Zubehör veröffentlicht. Auf diese Direktiven wird im allgemeinen unter RoHS und RoHS2 Bezug genommen.

Was ist RoHS Konformität? - RoHS Erklärung

RoHS-Konformität bedeutet das Handeln in voller Übereinstimmung mit den RoHS Bestimmungen.

ERKLÄRUNG

Entsprechend der RoHS-Vorschrift 2011/65/EC erklären wir hiermit das die von EUROCIRCUITS produzierten Leiterplatten die Grenzwerte für die Mengen folgender Materialien einhalten. Die Einordnung erfolgt anhand der Hersteller-Klassifizierung. Diese Erklärung gilt für alle Leiterplatten die bei Eurocircuits Kft - Eger, Ungarn, Eurocircuits Aachen GmbH - Baesweiler und Eurocircuits India Ltd - Gandhinagar produziert werden.

  • Blei (Pb) (Mengenbegrenzung)
  • Quecksilber (Hg)
  • Cadmium (Cd)
  • Chrom VI
  • PBB
  • PBDE

Für Eurocircuits,

Lengyel Norbert

Leiter Qualitätssicherung


Posted under Technologie

Leave your comment

Comments (0)