Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

Erster Hands-on Workshop für SMD Prototypen-Bestückung von BGA-Bausteinen
Post by  Uwe Dörr on 06 Jun 2014  | Posted under Workshops Aufrufe:: 3586

Erster Hands-on Workshop für SMD Prototypen-Bestückung von BGA-Bausteinen

Erster Hands-on Workshop für SMD Prototypen-Bestückung von BGA-Bausteinen am Beispiel des Embedded Linux Board GNUBLIN

Eurocircuits und embedded projects haben ihren ersten Hands on Workshop zur BGA Bestückung am Beispiel eines GNUBLIN Board absolviert. Eingeladen waren alle diejenigen die Interesse am BGA Löten haben. Aber auch allgemeine SMD Bestückung sowie die Inbetriebnahme des GNUBLIN Board unter Linux war ein Teil des Workshops. Somit war das Angebot recht umfassend und ein intensiver Tag konnte beginnen.

smd prototyp mit bga-bausteinen

smd prototyp mit bga


 

Zunächst gab Benedikt Sauter seine Erfahrungen zur Optimierung des GNUBLIN  Layouts hinsichtlich der Bestückung bekannt.  Anschließend wurden Aspekte des Reflow Löten mit dem Eurocircuits Equipment von Uwe Dörr erörtert. Es wurden wichtige Aspekte zum Lötpastendruck  und Reflowlöten gemeinsam mit Claudia Sauter angesprochen und anhand von Anschauungsmaterial besprochen und diskutiert.

 

eC-stencil-mate Lötpastenschablone auf GNUBLIN-SMD-Prototyp eC-stencil-mate Lötpastenschablone auf GNUBLIN-SMD-Prototyp

 

Nach einer kurzen theoretischen Phase wurde dann der Temperatursensor aufgebaut, weder der Lötpastendruck noch die Bestückung bereitete den anwesenden Teilnehmern hier ein Problem.  Danach ging es nahtlos über zum Aufbau des GNUBLIN Boards. Zunächst erklärte Claudia Sauter alle Tricks und Erfahrungen die  sie im Laufe der Jahre bezüglich des BGA Bestücken gesammelt hat. Anschließend mussten ALLE Teilnehmer ihren BGA unter der Anleitung und Kontrolle von Claudia Sauter selbst manuell platzieren.  Alle weiteren Bauteile wie Standard Wiederstände und Kondensatoren durfte jeder Teilnehmer von einem Bestückungsautomat durchführen lassen.

 
Handlöten  Handlöten

 

Nachdem alle SMD Bauteile im eC-reflow-mate gelötet waren wurden noch die fehlenden THT Bauteile von jedem Teilnehmer per Handlötstation gelötet. Wer hier noch Hilfe benötigte war bei Claudia und Benedikt gut beraten.

 

gespanntes Warten auf die Lötergebnisse Reflow-Löten im eC-reflow-mate

Nun kamen wir zu den spannendsten Momenten, denn jetzt ging es darum alle Baugruppen unter der Anleitung von Benedikt in Betrieb zu nehmen. Das Ergebnis war, dass alle 10 Baugruppen sofort  funktionierten und somit auch alle BGA und QFN korrekt verlötet waren. An der Stelle nochmals Danke und großes Lob an Claudia und Benedikt mit welcher Ruhe und Erfahrung dieses Ergebnis zu Stande kam. Dafür, dass keiner der anwesenden Teilnehmer bisher eine BGA selbst gelötet hat ein für mich unfassbares Ergebnis.

 
freudige Runde

Am Schluss gab Benedikt Sauter noch Einblicke in die Linux Welt.

Die Plattform GNUBLIN (embedded Linux) ist als Ersatz für den klassischen Mikrokontroller entwickelt worden. Einfach können Steuerungen und Regelungen implementiert und schnell mit USB oder Webserver ergänzt werden. Der günstige und stromsparende Prozessor von Gnublin kann leicht mit 8-Bit Prozessoren so mithalten.

 

Alle Schaltungen und Layouts können frei von der Gnublin Homepage verwendet und auch in eigene Produkte integriert werden


Posted under Workshops

Leave your comment

Comments (0)