Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

Darum sollten Sie uns Gerber X2-Dateien übermitteln
Post by  Dirk Stans on 07 Jun 2016  | Posted under Leiterplatten-Bestückung Aufrufe:: 1921

Die Vorteile des Gerber X2 Formats

Das perfekte Verständnis der Kundendaten und deren verlustfreie Übermittlung sind Schlüsselfaktoren für die nahtlose Produktion und kurze Lieferzeit bei Prototypen.

In unseren BLOGs haben wir die Historie des Gerber-Formats bereits erklärt. Wir haben ein White Paper darüber geschrieben, was wir mit Ihren Daten nach der Übermittlung machen, um diese für die Produktion aufzubereiten. Darüber hinaus haben wir Sie informiert das UCAMCO die Unterstützung für das alte Gerber RS-274D Format eingestellt hat.

Gerber X2 ist der aktuelle Standard. Warum sollten Sie diesen verwenden?

Durch die Verwendung von Attributen wird das neue Gerber Format intelligenter. Sobald der PCB Visualizer® Ihren neuen Job verarbeitet, verhelfen der Software Attribute dazu, die Lagen direkt zum korrekten Lagenaufbau zusammenzufügen. Andere Attribute identifizieren Vias und SMD Pads usw. Dadurch wird ein manueller Eingriff vermieden und zusätzliche Informationen für DRC- und DFM-Prüfungen bereitgestellt. Der Gerber X2 Einführungsfilm von UCAMCO bietet einen kurzen Einblick in die Arbeitsumgebung eines CAM-Ingenieurs während dieser ein UCAM-System zum Einlesen von X2 verwendet und dessen Vorteile erfährt.

Im Allgemeinen können CAD-Systeme wie KiCAD, Pulsonix, Easy-PC, DipTrace und Altium Gerber X2 als Ausgabe generieren. Wir mögen die Effizienz von X2, bitte verwenden Sie diese, denn es verbessert den Datentransfer von Ihnen zu uns in einer sicheren und praktischen Weise.

Sämtliche Informationen zum Gerber Format finden Sie auf der Webseite von UCAMCO.


Leave your comment

Comments ()