Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

Dirk Stans

Managing partner marketing and sales of Eurocircuits

http://www.linkedin.com/pub/dirk-stans/3/7a/966

Eurocircuits macht keine Sommerpause, da Ihre Projekte auch nicht ruhen. 

Unsere umfangreichen Dienstleistungen rund um die Leiterplatten-Services stehen Ihnen das ganze Jahr zur Verfügung. Wir haben keine Sommerpause, nur Weihnachten und Neujahr schließen wir unsere Fertigungen. 

Als Entwickler müssen Sie sicher sein, dass Ihr Leiterplatten-Lieferant schnell und zuverlässig liefert, wann immer Sie es benötigen. Um dies zu erreichen braucht es eine erfahrene und darauf ausgelegte Kapazitätsplanung. Ohne Sommerpause müssen wir zusätzliche Kapazitäten für Maschinenwartung und Bedarfsspitzen planen. Wir haben diese Kapazitäten durch ständige Investitionen in neue Anlagen geschaffen. Die Kapazitätsplanung ermöglicht uns Wachstum in der Nachfrage (Anzahl Bestellungen bereits 11% gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2015), und die gleichzeitige Durchführung unserer routinemäßigen Wartungen, ohne dass unsere Liefertreue darunter leidet. 

Und wenn mal etwas schiefgehen sollte? Wo immer es möglich ist, haben wir unsere Betriebe redundant ausgelegt. Wir haben zwei auf Prototypenfertigung spezialisierte Werke in Europa, beide mit dem gleichen Geschäftsmodell, welches wir in den letzten 25 Jahren verfeinert haben. 

Unsere Produktionsmitarbeiter sind bestrebt, einen kontinuierlichen Service und zuverlässige Lieferungen das ganze Jahr über zu gewährleisten. Unsere Support-Spezialisten sind gleichermaßen bestrebt ihr Wissen über die Leiterplattenherstellung mit der Entwickler Gemeinschaft zu teilen. Sie stellen sicher, dass Ihre Chat Anfragen jeden Tag beantwortet werden können. 

Um eine unserer Produktionen im laufenden Betrieb zu sehen gehen Sie auf Eger, Hungary factory oder detaillierter How to make a PCB, ebenso in Eger aufgenommen. Schauen Sie sich dabei einen weiteren Grund an, warum Sie Ihre Bestellung bei uns aufgeben können und eine korrekte Leiterplatte pünktlich zu erhalten.

veröffentlicht unter:
Eurocircuits
veröffentlicht am:
29 Jul 2016
Aufrufe:
227

Die Vorteile des Gerber X2 Formats

Das perfekte Verständnis der Kundendaten und deren verlustfreie Übermittlung sind Schlüsselfaktoren für die nahtlose Produktion und kurze Lieferzeit bei Prototypen.

In unseren BLOGs haben wir die Historie des Gerber-Formats bereits erklärt. Wir haben ein White Paper darüber geschrieben, was wir mit Ihren Daten nach der Übermittlung machen, um diese für die Produktion aufzubereiten. Darüber hinaus haben wir Sie informiert das UCAMCO die Unterstützung für das alte Gerber RS-274D Format eingestellt hat.

Gerber X2 ist der aktuelle Standard. Warum sollten Sie diesen verwenden?

Durch die Verwendung von Attributen wird das neue Gerber Format intelligenter. Sobald der PCB Visualizer® Ihren neuen Job verarbeitet, verhelfen der Software Attribute dazu, die Lagen direkt zum korrekten Lagenaufbau zusammenzufügen. Andere Attribute identifizieren Vias und SMD Pads usw. Dadurch wird ein manueller Eingriff vermieden und zusätzliche Informationen für DRC- und DFM-Prüfungen bereitgestellt. Der Gerber X2 Einführungsfilm von UCAMCO bietet einen kurzen Einblick in die Arbeitsumgebung eines CAM-Ingenieurs während dieser ein UCAM-System zum Einlesen von X2 verwendet und dessen Vorteile erfährt.

Im Allgemeinen können CAD-Systeme wie KiCAD, Pulsonix, Easy-PC, DipTrace und Altium Gerber X2 als Ausgabe generieren. Wir mögen die Effizienz von X2, bitte verwenden Sie diese, denn es verbessert den Datentransfer von Ihnen zu uns in einer sicheren und praktischen Weise.

Sämtliche Informationen zum Gerber Format finden Sie auf der Webseite von UCAMCO.

veröffentlicht unter:
Leiterplatten-Bestückung
veröffentlicht am:
07 Jun 2016
Aufrufe:
1643

Am 23. Mai 2016 haben wir unser 25jähriges Firmenjubiläum gefeiert.

 
Die Reise begann vor 25 Jahren in einer dunklen Kneipe im Zentrum von Mechelen, Belgien, wo Luc und Dirk den gemeinsamen Traum von der Gründung einer eigenen Firma teilten. Das belgische Bier gab ihnen den nötigen Mut.

Im Jahr 1991 besuchte Luc Ungarn, ausgestatte mit nicht viel mehr als seinem Mut. Er hatte Glück die richtigen Menschen mit der richtigen Einstellung zur richtigen Zeit zu treffen. Wir möchten all diesen Menschen danken, welche dazu beigetragen haben, dass wir heute ein solch erfolgreiches Unternehmen sind.

Wir haben etwas zu feiern. In 25 Jahren haben wir ein Unternehmen geschaffen, welches jährlich mehr als 20 Millionen Euro umsetzt. Über 300 Familien in Europa und Indien beziehen ihr tägliches Einkommen durch unsere Unternehmung. Über 10.000 Kunden bestellen bei uns jährlich und wir peilen dieses Jahr die Verarbeitung von 100.000 Bestellungen an. All dies passiert in einer krisengeschüttelten Industrie, in der die Mehrheit der Unternehmen von vor 25 Jahren nicht mehr existiert.

Dieses beweist den Erfolg unserer Strategie, die Qualität unserer Teams und die Flexibilität unserer Organisation.

Wir sind bereit unsere Reise fortzusetzen und weitere zukünftige Gelegenheiten auszuloten.

 
 
 
 

Zur Erinnerung an den Meilenstein des 25jährigen Jubiläums, haben wir unseren Namen in den Granit-Tisch einer CNC-Bohrmaschine graviert, welche uns 25 Jahre gedient hat und erst kürzlich aus der Produktion genommen wurde.

Gemeinsam mit unserem 25jährigem Jubiläum haben wir unser neues Gebäude offiziell eingeweiht.

Über die letzten Jahre bestätigte sich die Notwendigkeit, dass wir unsere Produktionsfläche in Ungarn ausdehnen mussten. Im Jahr 2013 fasst wir dann den Entschluss das Projekt anzugehen. Im Anschluss an die Planung, Festlegung des Ortes und den Genehmigungen, beauftragten wir Aktual Bau, welche bereits das Gebäude in 2004 errichtet hatten. Die Bauphase begann im Juli 2015 und wurde vergangenen Monat beendet.

Das Gebäude ist Teil unseres € 4 Mio.Investitions-Projekts von 2015/2016. Mit diesem Projekt ist es uns gelungen zusätzlichen Raum für Expansion zu schaffen, um unseren Kunden eine breitere Palette von Dienstleistungen anzubieten.

 

 
 

 

Wir waren erfreut, dass wir diese glücklichen Momente mit unserer europäischen Belegschaft teilen konnten, welche vom 20. – 22. Mai zu uns nach Eger, Ungarn gekommen ist.

In diesem kurzen Video haben wir einige kurze Eindrücke zusammen gefasst.

 

veröffentlicht unter:
Eurocircuits
veröffentlicht am:
06 Jun 2016
Aufrufe:
1252
 

In 25 Jahren von 0 zur europäischen Referenz für Leiterplatten-Prototypen.

Angefangen mit einem Telefon, Fax und einem PC wuchs Eurocircuits in 25 Jahren zu einer internationalen Gruppe mit mehr als 200 Mitarbeitern und 3 modernen Fertigungsstätten. Über 10.000 Kunden vertrauen uns jährlich rund 100.000 Aufträge an. Eine Geschichte die wir dieses Jahr gebührend feiern werden.

Derzeit ist Eurocircuits die europäische Referenz für Leiterplatten-Prototypen und Kleinserien. “Alles was wir verkaufen, stellen wir selbst her”. Wir möchten unsere eigenen Produkte verkaufen, damit wir von Beginn an die vollständige Kontrolle haben, um dem Markt mit Standard-Technologien gerecht zu werden. Daher bieten wir bisher auch keine Laser-Bohrungen an. Eurocircuits ist spezialisiert auf Bestell-Pooling. welches die Preise für Prototypen und Kleinserien deutlich reduziert. Unser breites Angebot technischer Optionen, ist eines der größten auf dem Leiterplatten-Markt.

Alle Eurocircuits Services sind online verfügbar. Unsere Webseite bietet eine frei zugängliche Übersicht über eine Vielzahl von Themen rund um die Leiterplatte. Eine Reihe kostenloser Werkzeuge ermöglicht Elektronik Designern Ihre Bestellung fehlerfrei auszulösen und beinhaltet darüber hinaus Optionen, die in manchen CAD-Paketen nicht enthalten sind.

“Was auch immer wir selbst machen, machen wir bestmöglich” ist eines von Eurocircuits Mottos. Neben unserer eigenen Leiterplattenproduktion, programmieren wir unsere eigene IuK-Struktur. Unsere online Administration, Front-End Web Interface, sowie unser Back-Office Support, wurde von Eurocircuits erstellt. Daher bilden IuK-Investitionen einen großen Teil unseres Jahresbudgets.

Der 23 Mai ist ein wichtiger Tag für die Eurocircuits Gruppe. Wir werden an diesem Tag in Ungarn unser 25. jähriges Bestehen feiern und gleichzeitig die Einweihung unseres neuen Gebäudes der Eurocircuits Kft, vornehmen.

Darüber berichten wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir sehen eine Verpflichtung darin, unser kontinuierliches Engagement gegenüber unseren Kunden auch die nächsten 25 Jahre fortzuführen.

veröffentlicht unter:
Eurocircuits
veröffentlicht am:
01 Jun 2016
Aufrufe:
396

Im Jahr 2014 reifte der Plan das Gebäude der Eurocircuits Kft. Produktion in Eger zu erweitern. Nachdem die Erdarbeiten im Jahr 2014 abgeschlossen waren, wurde mit dem Bau im Juli 2015 begonnen. Am 31. März 2016 wurde das Gebäude offiziell fertiggestellt und es konnte mit der Einrichtung der Hallen begonnen werden.

 

Das Gebäude verfügt über 2 Etagen mit einer Gesamtfläche von 1980m². Genau wie unser 5000m² großes Hauptgebäude steht auch dieses Gebäude in steiler Hanglage. Dabei wurden ca. 7000m³ Erde bewegt.

 

Der Keller ist eine massive Betonkonstruktion mit 30cm dicken Wänden und 12cm dicker Wärmeisolierung. Die Fläche beträgt ca. 890m² und dient als Lager, Logistik-Bereich, Serverraum und Sozialraum.

 

Die obere Ebene ist eine Metallkonstruktion mit Isolierpaneelen (Kingspan). Auch diese verfügt über 890m² und dient als Produktionsfläche, Büro, Küche und Sozialraum.

 

Beide Etagen sind durch einen 600KG starken Aufzug miteinander verbunden.

Das gesamte Gebäude wird über ein Gebäudemanagementsystem geregelt, welches über die Kontrolle der Branderkennung, der Zugangskontrolle, das Kamerasystem, die Heizung und Kühlung sowie Energiemanagement verfügt.

 

Wir haben großes Interesse an umweltbewusster Energie. Unser 37KW Luftkompressor enthält einen Wärmetauscher, unser Gebäude ist 3-fach verglast und gut isoliert. Auf dem Dach aufgebrachten 34KW starken Solarkollektoren sorgen für Warmwasser.

 

Die Gesamtinvestition beträgt 1,35Mio. € damit Eurocircuits Eger auch weiterhin wachsen und gedeihen kann.

veröffentlicht unter:
Eurocircuits
veröffentlicht am:
26 May 2016
Aufrufe:
355
Zunächst ein paar Zahlen und Daten:
 

Leiterplatten Services

Jahr

Kunden

Bestellungen

Umsatz

2015

+/- 10.000

+/- 93.000

+/- 19.250.000

2014

+/- 9.000

+/- 77.500

+/- 16.600.000

2013

+/- 8.000

+/- 69.500

+/- 15.500.000

2012

+/- 6.900

+/- 63.000

+/- 15.000.000

Umsatz ist in € ohne Transport und MwSt.

Eurocircuits hat ein stetiges Wachstum an Kunden und Aufträgen über die letzten 2 Jahrzehnte gezeigt. 2015 war erneut ein erfolgreiches Jahr mit einem konsolidierten Umsatz der Leiterplatten und Schablonen Services, eC-Equipment und Verbrauchsmaterialien von mehr als 20 Millionen Euro. Dieses Wachstum ermöglicht uns, auch weiterhin neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Wir werden in neue Anlagen und Verfahren investieren, um mit Ihnen gemeinsam auf dem neuesten Stand der Leiterplatten-Technologie zu bleiben, damit Sie Ihre Produkte Termin- und Budgetgerecht auf den Markt bringen können.

In 2016 werden wir einen weiteren Schritt in der Entwicklung unserer Leiterplatten Services, Leiterplatten Analyse-Werkzeuge und Prototypen Equipment nach vorne machen. Diese werden in unserem BLOG  "Vorschau auf 2016" beschrieben. Hier eine Zusammenfassung unserer Aktivitäten in 2015.

Zunächst die Services:

  1. NAKED proto. Wir haben diesen "echten" Prototypen Service ohne Lötstopplack auf Wunsch unsere Kunden eingeführt, um Kosten zu senken und Leiterplatten noch auf der "Werkbank" anpassen zu können.
    NAKED proto – Details und Beschreibung
  2. SEMI-FLEX pool. Eine Antwort auf FLEX-TO-INSTALL Prototypen und Kleinserien.
    SEMI-FLEX pool – Details und Beschreibung
  3. Neue Optionen für Chemisch Nickel-Gold Endoberfläche.
    Che Ni/Au finish extended
  4. Mehr Optionen für BINDI pool
    BINDI pool extended announced in our news letter

Neue Software-Tools

Ermöglichen Entwicklern Kosten zu senken und Daten für spezielle Aufträge anzupassen:

  1. Hauptaugenmerk auf PCB Visualizer® als zentrales Werkzeug. Wir konzentrieren uns darauf die Geschwindigkeit und Reaktionszeit bei der Datensätzen zu beschleunigen.
    1. 2015 haben wir 335.000 Leiterplatten Datensätze mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von 139 Sekunden verarbeitet, welches uns ermöglicht eine komplette Analyse mit Visualisierung der Leiterplatte innerhalb 3 Minuten auf Ihrem Bildschirm darzustellen. (Dabei sehen wir Spitzen am Morgen und um16.00Uhr am Nachmittag. Die Bearbeitungszeit einer 2-lagigen Leiterplatte ist nicht die gleiche einer 12-lagigen Leiterplatte, weshalb sich hier Unterschiede ergeben können).
    2. Im Herbst 2015 ist es uns gelungen, das System vektorbasiert zu betreiben, was die Grundlage für viele neue Möglichkeiten bildet. Punkt 2 und 3 sind Beispiele dafür.
  2. Neue automatische Datenanpassung im PCB Visualizer®. Intelligente DRC-Regeln passen zu kleine Restringe bei Vias automatisch an. 
    Automatische Datenanpassung im PCB Visualizer
  3. Outline-/Milling-Editor. Verwenden Sie den Outline-/Milling-Editor zum Korrigieren von fehlenden, unvollständigen, falschen, oder duplizierten (zwei Konturen) Kontur-Daten (Profil).
    Outline-/Milling-Editor – PCB Solver aktualisiert
  4. Wir haben unsere Produktionsfreigabe Prozedur, zur Lösung von Datenproblemen angepasst. Die neue Art Datenprobleme zu handhaben hat die Anzahl tatsächlicher Exceptions, welche ein Bearbeitungsstopp auslösen, um den Faktor 6 auf 4% reduziert.
    Video ansehen.
  5. New website. Wir haben unsere Webseite überarbeitet, um Entwickler klarere Informationen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.
    www.eurocircuits.de

Neues Equipment

 Erweiterung unseres Prototypen-Equipment:

  1. eC-placer. Manuelles "Pick&Place" beschleunigt Ihre Prototypen-Bestückung.
    eC-placer
  2. eC-fume-cube. Leistungsfähiges Absaugungs-System als Ergänzung zu eC-reflow-mate-hood entwickelt, um unangenehme und potentiell schädliche Lötdämpfe vom Arbeitsbereich fernzuhalten.
    eC-fume-cube

Workshops:

Wir haben eine Reihe von Workshops zur Protypen-Bestückung und Umgang mit EAGLE CAD System organisiert. Viele unserer Kunden haben im Sommer ein Upgrade auf eine neue Version ihrer EAGLE Lizenz durchgeführt. Wenn Sie an einem unserer Workshops teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Ihr Vertriebsteam oder per Mail an:euro@eurocircuits.com.

Basierend auf diesen Erfahrungen haben eine Reihe von Blogs zu EAGLE bereitgestellt:BLOGS zum Nachlesen.

Investitionen in ICT, Anlagen und Equipment:

Wir haben in 2015 mehr als €2.5 Millionen in F&E und neues Equipment investiert:

  1. Zusätzliche Software Lizenzen, um unsere Kapazität und Geschwindigkeit zu erhöhen und mehr Kunden gleichzeitig Zugang zu unseren Webseiten zu ermöglichen.
  2. PCB Visualizer®Entwicklung. Jährlich investieren wir mehr als 300.000 Euro in die Entwicklung unserer Online-Werkzeuge, da wir der Überzeugung sind, dass diese die Bestellungen schneller und effizienter machen.
  3. eC-placer Entwicklung.
  4. Digitaler Bestückungsdruck.
    Wir haben 2 neue Orbotech Sprint 120 Inkjet Printer erworben, und ein Upgrade unserer alten Maschinen auf die neueste Technologie durchgeführt.
  5. Neue Lötstopplack-Sprühanlage in unserem Werk in Eger.
  6. Neue Bohr-, Fräs- und Ritzmaschinen. 7 Neue Schmoll Maschinen in unserem Maschinenpark um den gewachsenen Standards, insbesondere beim Ritzen und Fräsen gerecht zu werden.
  7. 7. Eine zusätzliche Plasma-Ätzmaschine, AOI, Labor Equipment etc. komplettiert die in 2015 installierten Maschinen.
veröffentlicht unter:
Eurocircuits Strategie und Historie
veröffentlicht am:
29 Jan 2016
Aufrufe:
1302