Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

olaf

managing director Eurocircuits Aachen GmbH

ask me...

Eurocircuits - Standort Aachen investiert in Direktbelichtung


 

 

Eurocircuits investiert regelmäßig in seine Fertigungsstätten. Vergangenes Jahr erhielt die ungarische Produktion einen Ledia-Direktbelichter. Dieses Jahr standen und stehen in der deutschen Fertigung umfangreiche Investitionen an. Neben Ritzmaschine (LHMT), Schablonenlaser (LPKF), Einbrennofen (Beltron) und einem zweiten Bestückungsdrucker (Orbotech), lag der Fokus auf einer neuen Spray Coating Anlage (All4PCB) und einem MDI Direktbelichter (Schmoll).
 
 
    

Unser Ziel war es, durch die Investition in Spray Coating und Direktbelichtung, die Voraussetzungen für eine durchgängige Direktbelichtung in allen Fertigungsbereichen zu schaffen. Das heißt, dass bei allen Belichtungsvorgängen für Innen- und Außenlagen, als auch für den Lötstopplack die Direktbelichtung zum Einsatz kommen soll. Darüber hinaus sollten die europäischen Fertigungen auf diese Weise verfahrenstechnisch angeglichen werden.

Derzeit werden Direktbelichter wegen der längeren Belichtungszeiten im Vergleich zur herkömmlichen Belichtung mit Filmen, überwiegend für die Belichtung von Innen- und Außenlagen eingesetzt.

 

 

 

Obwohl ein Direktbelichter natürlich nicht zwingend zur Belichtung von Lötstopplack eingesetzt werden muss, ist dies aber zur Minimierung von Toleranzen ratsam. Zudem erhöht es die Wirtschaftlichkeit der Investition. Über lange Zeit lag der Fokus der Direktbelichtung auf dem Foto-Resist. Doch das Laminar wurde in den vergangenen Jahren an die geringere Energiedichte von LEDs und Dioden angepasst. In Verbindung mit energiereicheren LEDs verkürzt sich die Belichtungszeit des Lötstopplacks und diese Technologie rückt ins Blickfeld. Mittlerweile gibt es verstärkte Bemühungen bei der Entwicklung von Lötstopplacken, um die Direktbelichtungsdauer zu verkürzen. Doch auch die Anforderungen an den Auftrag des Lötstopplacks steigen. Ein gleichbleibendes Belichtungsergebnis erfordert eine zunehmend homogene und hochwertige Beschichtung des Lötstopplacks. Deswegen erfordert die durchgängige Nutzung des Direktbelichters auch für den Lötstopplack eine Investition in eine neue Beschichtungstechnologie. Dies haben wir über die Investition in eine neue Spray-Coating-Anlage erreicht, welche sämtliche Anforderungen in Bezug auf ein gleichbleibend hochwertiges und homogenes Beschichtungsergebnis erfüllt und damit die Voraussetzung für die Direktbelichtung schafft.

In Bezug auf die Belichtungstechnologien sind aktuell am Markt sehr unterschiedliche System vertreten. Bei der von uns eingesetzten MDI-Technologie wird das UV-Licht durch Mikrospiegelchips mit hoher Auflösung auf die Leiterplatte übertragen. Dabei werden vier verschiedene Wellenlängen generiert, um ein passendes Spektrum für Resist-und Lötstopplackanwendungen gewährleisten zu können.

Von: olaf
veröffentlicht unter:
Technologie
veröffentlicht am:
21 Oct 2016
Aufrufe:
233

Eurocircuits und CadSoft erstmals gemeinsam auf der embedded world 2013

CadSoft

vom 26.-28.2. präsentiert sich Eurocircuits erstmals gemeinsam mit CadSoft auf dem Stand von Farnell element14 auf der embedded world 2013 in Nürnberg.

CadSoft

Die beteiligten Unternehmen unterstreichen damit Ihre strategische Partnerschaft und freuen sich darauf, Besuchern alle Experten für den Entwickler auf einem Stand zu aufzubieten.

Auch für diese Messe erwarten wir wieder Ihr großes Interesse an PCB Visualizer® und PCB Checker®, die wir Ihnen gerne vorführen werden.

Natürlich steht besonders die Einbindung von CadSoft EAGLE® im Vordergrund, denn seit Version 6 nimmt der PCB Visualizer® Ihre EAGLE-Daten nativ entgegen, kann aber wahlweise auch extended Gerber verarbeiten.

Denken Sie auch an Ihr "time to market" und sparen Sie Zeit mit der einfachen Bestellung Ihrer Leiterplatte direkt aus EAGLE heraus!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 5-220!

CadSoft

Von: olaf
veröffentlicht unter:
Treffen Sie Eurocircuits
veröffentlicht am:
22 Feb 2013
Aufrufe:
2159

Rückschau auf 12 Monate kostenlose SMD und EAGLE workshops

 

Insgesamt 16 dieser stets ausgebuchten "Hands on" Workshops wurden seit einem Jahr in ganz Deutschland und Belgien abgehalten. Mit Richard Hammerl für EAGLE und Ben Verwaest als Kapazität im Bereich Löttechnik, referieren jeweils ausgesuchte Experten der angebotenen Schwerpunktthemen. Angereichert mit Hersteller-Informationen zur richtigen Datenaufbereitung, über die Multilayer-Produktion bis hin zur effektiven Nutzung des Online-Datenchecks, erhalten Layouter und Elektronik-Entwickler ein interessantes Gesamtpaket.

 


 

Das offene Konzept lässt neben den Profi-Tipps genügend Raum, um auf individuelle Fragen einzugehen und Problemlösungen zu erarbeiten. Auch bei der Wahl des Veranstaltungsortes ist man bei Eurocircuits flexibel. Interessierte mit passenden Räumlichkeiten und Infrastruktur können die Experten zu einem Workshop einladen.

Gleichermaßen erfreulich wie erstaunlich bewerten wir das große Interesse der häufig weit gereisten Teilnehmer - wohl auch weil die begehrten Workshops meist binnen weniger Stunden ausgebucht sind. So auch der nächste EAGLE Workshop am 6. Februar in Augsburg. Zudem erwägt Eurocircuits das Angebot von kostenpflichtigen, vertiefenden Workshops.

Neben den veranstaltungsabhängigen Bekanntmachungen zu den kostenlosen Workshops, werden alle bei www.eurocircuits.com registrierten Kunden rechtzeitig über bevorstehende Termine informiert. Einen Überblick zu den vergangenen Workshops bietet der regelmäßig aktualisierte Blog.

Von: olaf
veröffentlicht unter:
EAGLE
veröffentlicht am:
04 Feb 2013
Aufrufe:
2876

Wir nutzen unser Blog als ein Medium um den Elektronik-Entwicklern wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen. Die meisten unserer Blog-Artikel sind für längere Zeit nach ihrer Veröffentlichung von Interesse. Nutzer berichteten, dass diese Artikel später schwierig zu finden sind.

Auf der Blog-Seite haben Sie die Möglichkeit sich die Blogs nach Kategorien oder nach Tags organisiert anzeigen zu lassen, oder nach Schlüsselwörtern zu suchen.

Ein einfaches Inhaltsverzeichnis aller Artikel, ähnlich dem eines Buches gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Information in unseren Blogs verfügbar ist. Die folgende Tabelle zeigt den Blog-Titel, das Veröffentlichungs-Datum, die Anzahl der Aufrufe, um Ihnen einen Eindruck über die Popularität des Eintrags zu geben.

 

Published Blog title Hits 29-11-2012
17 Januar 2012 Die Strategie von Eurocircuits - 20 Jahre Evolution 705
17 Januar 2012 neue Cadsoft Eagle DRU files für Eagle V6 928
25 Januar 2012 Elsyca Intellitool Projekt Anoden-Matrix 809
27 Januar 2012 Galvano-Simulation - unser neues Werkzeug für Entwickler 801
30 Januar 2012 bedrahtete Bauteile mit eC-reflow-mate löten 779
30 Januar 2012 Eurocircuits - gesundes Jahresergebnis in 2011 400
14 Februar 2012 Punkt für Punkt oder Mini-Wellen-Technik 740
20 Februar 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung - Analyse 485
26 Februar 2012 Eurocircuits integriert EAGLE CAD Software 485
26 Februar 2012 eC-Workshop: Prototypen perfekt SMD-Bestücken (Germany) 2729
12 März 2012 eC-equipment Workshop Erkelenz 461
14 März 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung - Einzelbild (Teil II) - andere Lagen und outputs 367
15 März 2012 Eurocircuits Datenaufbereitung - Einzelbild (Teil I) - Bohrdaten und Kupferbild

494

23 März 2012 Welche Lötoberfläche passt zu Ihrem Design? 570
14 Juni 2012 eC-Workshop - Brandenburg a. d. Havel - Prototypen perfekt SMD-Bestücken 706
31 Mai 2012 Neuer eC-Workshop: Prototypen perfekt SMD-Bestücken 428
20 Juni 2012 Visualisieren Sie Ihre Leiterplatte: schnell und entlang des gesamten Geschäftsprozesses 359
20 Juni 2012 Produktionsdaten-Aufbereitung - neues White Paper 525
05 Juli 2012 PCB Visualizer Version 1 beta 527
01 August 2012 Vom Layout zur Leiterplatte - 25% auf Projekt-Platinen! 272
24 September 2012 PCB Visualizer - erweiterte Funktionen 138
24 Oktober 2012 PCB Checker® - zeigt DRC-Ergebnisse direkt im Layout 268
09 November 2012 Workshop Prototypen perfekt Löten mit dem eC-reflow-equipment 205
05 Dezember 2012 Wann sollten Sie Ihren Weihnachtsbaum aufstellen? 10
05 Dezember 2012 Alles was Sie über den PCB Visualizer® wissen müssen 10
     
     
     
Von: olaf
veröffentlicht unter:
Management Projekte
veröffentlicht am:
10 Dec 2012
Aufrufe:
2022

Eurocircuits auf der electronica 2012: PCB Checker® - zeigt DRC-Ergebnisse direkt im Layout

electronica logo

electronica_2012

 

Erstmals zur electronica 2012 präsentiert Eurocircuits mit der Vorstellung von PCB Checker® seine 3. Version des viel gelobten Werkzeugs PCB Visualizer®.

Mit PCB Checker® geht Eurocircuits einen großen Schritt weiter

PCB Checker® ergänzt den PCB Visualizer® um die Anzeige der DRC-Ergebnisse direkt im Layout.

PCB Checker Aussenlagen Restring

 

Durch das neue Modul wird die Online-Datenanalyse für die Kunden noch wertvoller, erhalten Sie doch Zugang zu Funktionen und Ansichten, die sonst professioneller Datenanalyse-Software vorbehalten sind.

PCB Checker distance outer layer

pcb checker distance outer layer

 

Mit PCB Checker® erhält der Kunde eine genaue Hilfestellung, mit der er die die Korrekturen gezielt vornehmen und die Daten exakt für den gewünschten Service anpassen kann. Das erspart Zeit, Geld und eine frustrierende Suche.

PCB Checker Leiterbahnbreite Aussenlage

PCB Checker Leiterbahnbreite Aussenlage

 

Zur Einführung von PCB Visualizer, stellte Eurocircuits Kunden ein geschätztes und einfach zu bedienendes Werkzeug zur Layout-Analyse vor der Bestellung zur Verfügung.

pcb visualizer warenkorb

 

Seit der Erweiterung des PCB Visualizers® auf die Anzeige von Produktionsdaten, ist es den Kunden auch möglich sämtliche von den CAM-Experten aufbereiteten Produktionsdaten in ihrer finalen Form einzusehen.

Ziel war es dem Kunden eine sofortige Rückmeldung hinsichtlich der zu erwartenden Rückfragen oder möglicher Fehler zu geben, um einen teuren und ärgerlichen Zeitverzug zu vermeiden und die Kommunikation effizient und eindeutig zu machen.

Neuzugang für das eC-prototype-equipment

Mit der Handlötstation eC-solder-station zeigt Eurocircuits seine Neuheit im Bereich des Protoypen-Equipments.

 

Sie erweitert das Angebot des auf der letzten electronica erstmalig vorgestellten und überaus erfolgreichen Lötpastendruckers eC-stencil-mate und Reflow-Ofens eC-reflow-mate in einer Reihe fortwährend erweiterter Bestückungslösungen.

 

Besuchen Sie uns!

Halle A5 Stand 314

13.-16. November

Messe München electronica 2012

Hallenplan A5 314

Geländeplan electronica 2012.pdf

 

Wir freuen uns auf Sie!

Von: olaf
veröffentlicht unter:
Treffen Sie Eurocircuits
veröffentlicht am:
24 Oct 2012
Aufrufe:
3293

EAGLE-Seminar in Füssen

Kommunikation ist Gold!

Am 19. September war Eurocircuits im Rahmen des von der elektor ACADEMY organisierten Seminars für EAGLE PCB und Design in Füssen als Gastreferent geladen.

 

Das von Prof. Dr.-Ing. Francesco P. Volpe geleitete Seminar am 18. und 19. September gab einen tiefen Einblick in das Leiterplatten-Design mit EAGLE.

 

In der zweiten Hälfte des zweiten Seminartages vermittelten Uwe Dörr und ich den Seminarteilnehmern Einblicke zu folgenden Themen:

  • Optimale Aufbereitung von Leiterplattendaten
  • Nutzung von EAGLE DRU’s für Eurocircuits
  • Funktion und Nutzung von PCB Visualizer
  • Produktionsschritte zur Herstellung eines 4-Lagen Multilayers

Unisono mit Prof. Dr.-Ing. Volpe hält Eurocircuits die erfolgreiche Kommunikation zwischen Entwickler und Leiterplatten-Hersteller für ein entscheidendes Kriterium bei der korrekten Umsetzung der CAD-Daten.

Aus diesem Grund wurden den Teilnehmern der PCB Visualizer erklärt, mit dessen Veröffentlichung Eurocircuits neue Wege in der Kommunikation beschreitet. Getreu der Devise "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte", gibt Eurocircuits seinen Kunden ein Werkzeug an die Hand, dass eine intuitive und übersichtliche Kontrolle der bei Auftragserteilung gesendeten Daten erlaubt. In vielen Beispielen wurde auf die nahtlose Integration des PCB Visualizers in EAGLE V.6, sowie auf die Daten und Informationen der angezeigten Bereiche eingegangen.

 

Weiteres Ziel war es den Entwicklern Tipps und Tricks zu zeigen, die die Übergabe der Daten so reibungslos wie möglich gestalten. Zusätzlich wurden konkrete Empfehlungen für das Layout ausgesprochen, die unter Berücksichtigung von Produktionsbedingungen ein Höchstmaß an Robustheit der Leiterplatte bei geringen Kosten gewährleisten.

 

Vor diesem Hintergrund wurde den Teilnehmern anschaulich anhand von Produktionsnutzen aller Fertigungsschritte, das Entstehen eines 4-Lagen Multilayers demonstriert. Mit einem überaus positiven Feedback der Teilnehmer fand die Veranstaltung ihren Abschluss.

Von: olaf
veröffentlicht unter:
EAGLE
veröffentlicht am:
24 Sep 2012
Aufrufe:
2447