Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

PCB Visualizer® - die nächste Stufe der Intelligenz

Neue Features: “Lagen-Editor" und “Lagenaufbau-Assistent”

Zwei neue Funktionen erweitern die Leistung von PCB Visualizer®: “Lagenaufbau-Assistent” und “Lagen-Editorr”. Der Lagenaufbau-Assistent erlaubt Ihnen Sacklöcher oder vergrabene Bohrungen zu einem unserer 700 definierten Multilayer Lagenaufbaue hinzuzufügen. Der Lagen-Editor erlaubt Ihnen die Zuordnung Ihrer Dateien zu deren Typen oder Funktionen in einem Aufbau. Zusammen erweitern sie unser Smart-Menü Konzept um neue Funktionen. PCB Visualizer® ermöglicht Ihnen eine akkurate Analyse Ihrer Daten und liefert somit den richtigen Preis. Ihr Auftrag geht schneller und ohne Verzögerung wegen Datenproblemen in die Produktion.

Lagen-Editor.

Der neue Lagen-Editor kann über den Import Bereich des PCB Visualizer® und im Kalkulationsmenü des PCB Configurator® erreicht werden, wo es im Lagenaufbau-Assistentenunter Lagen-Zuordnung zu finden ist. Es erlaubt Ihnen die interaktive Zuordnung von Dateinamen (der einzelnen Lagen), zu deren Typ/Funktion im Lagenaufbau.

Im PCB Visualizer übernimmt der Lagen-Editor eine doppelte Funktion. Jedes Jahr erhalten wir über 40.000 neue Layouts von ca. 12.000 Entwicklern. Nicht alle können unserenEmpfehlungen zur Dateibenennung folgen, weswegen der PCB Visualizer® bei der Zuordnung der Lagen nicht fehlerfrei ist. Mit Hilfe des Lagen-Editors kann der Entwickler die Lagen manuell zuordnen, oder die vorläufige Zuordnung des PCB Visualizer’ korrigieren. Eine korrekte Lagen-Zuordnung führt zu einer akkuraten Analyse der Layout-Daten und zum richtigen Preis.

Gleichzeitig lernt PCB Visualizer neue Zuordnungsregeln. Die für die Zuordnung der Lagen genutzten Algorithmen basieren auf tausenden Beispielen, die über mehrere Jahre gesammelt wurden. Jede neue manuelle Zuordnung wird gespeichert und durch ein Modul selbst lernender Software analysiert, so dass zukünftig mehr Datensätze korrekt erkannt werden können.

Der Lagen-Editor kann bei Wahl der Option “Datenanalyse”, vor der Preis-Kalkulation genutzt werden. Laden Sie Ihre Daten hoch. Falls die Zuordnung Ihrer Daten nicht stimmt, können Sie den Lagen-Editor verwenden, um diese zu ändern. Sollten Ihnen der PCB Visualizer® andere Abweichungen signalisieren, wie beispielsweise dünne Leiterbahnen oder -abstände, können Sie jeden einzelnen mit PCB Checker® anzeigen lassen. Sie können dann, wenn nötig, entweder Ihre Layout-Daten anpassen, oder die gemessenen, im PCB Configurator® angezeigten, Werte verwenden. Auf diesem Wege erhalten Sie ein akkurates Angebot. Wenn Sie unter Verwendung des Lagenaufbau-Assistenten Sacklöcher oder vergrabene Bohrungen hinzufügen möchten, werden die Dateien verfügbar sein, damit Sie die Bohrdateien in Ihrem Datensatz den neu geschaffenen Sacklöchern/vergrabenen Bohrungen im Lagenaufbau zuordnen können.

Lagenaufbau-Assistent.

Die neue Lagenaufbau- Funktion arbeitet innerhalb des Lagenaufbau-Assistenten und ist sowohl im Kalkulator, als auch im PCB Configurator® verfügbar. Sie können aus über 700 definierten Lagenaufbauen wählen. Der Zugriff erfolgt über die Lagenzahl, LP-Dicke, Aufbautyp und Kupferstärke. Wenn Sie einen definierten Lagenaufbau verwenden können, erhalten Sie Ihr Angebot sofort, die Leiterplatten sind einfacher zu produzieren und deswegen preiswerter.

Der Lagenaufbau-Assistent erlaubt Ihnen das einfache hinzufügen von Sacklöchern und vergrabenen Bohrungen durch ein einfaches interaktives Menü. Trotzdem sind nicht alle Kombinationen von Lagenaufbauen und Sacklöchern/vergrabenen Bohrungen produzierbar. Entwickler, die unter Zeitdruck stehen, haben keine Zeit detailliert auszuarbeiten was möglich ist und was nicht. Mit unseren Smart Menüs können wir unser Produktionswissen mit Ihnen als Entwickler auf effiziente und effektive Weise teilen. Somit beinhaltet der Lagenaufbau-Assistent eine automatische Validierung der Funktion und kennzeichnet automatisch ungültige Kombinationen mit einer klar verständlichen Erklärung was geändert werden muss.

Sacklöcher richtig

 Sacklöcher korrekt.

 

Sacklöcher falsch

Sacklöcher falsch.

 

Nutzen Sie den Lagenaufbau-Assistenten, um die möglichen Kombinationen für Sacklöcher/vergrabene Bohrungen herauszufinden und um Ihr Layout sowie die Kosten der verschiedenen, möglichen Kombinationen zu überprüfen. Das Ergebnis? Ihre Leiterplatte geht schneller in die Produktion, Sie eliminieren die Layout-Überarbeitung wegen Produzierbarkeits-Problemen und Sie erhalten die günstigste Kombination aus Preis und Technologie.

Mehr Informationen über den  Lagenaufbau und den Lagen-Editor

veröffentlicht unter:
PCB Visualizer
veröffentlicht am:
25 Nov 2013
Aufrufe:
2082

BINDI pool – Eurocircuits' asiatische Alternative - genau auf den Punkt!

“BINDI pool” – Eurocircuits' asiatische Alternative mit garantiert europäischer Qualität

Benötigen Sie doppelseitige Leiterplatten in mittleren Stückzahlen - bis 12m2 (ca. 1600 LP 100 x 80mm)?

Benötigen Sie asiatische Preise mit europäischer Qualitätsüberwachung und Versand, zu europäischen Transportkosten und ohne Zollverzögerungen?

Falls ja, ist Eurocircuits’ BINDI pool genau das richtige für Sie.

BINDI pool blog
 
Bindi pool

Wir sind bereits für unsere Online Prototypen und Kleinserien bekannt. Unsere Nutzer vertrauen darauf, dass wir qualitativ hochwertige Leiterplatten, pünktlich, preiswert, zuverlässig und konsistent liefern. Damit wir diesem Vertrauensvorschuss gerecht werden, verkaufen wir nur was wir selbst in unseren Fertigungen in Deutschland und Ungarn herstellen.

 

BINDI pool ist nicht anders.

Viele unserer Kunden benötigen auch größere Leiterplatten-Lose. Sie bestehen dabei auf die gleiche verlässliche Qualität und Lieferung und die gleiche Einfachheit für eine günstige Online-Bestellung. Allerdings macht es keinen Sinn kleine und große Mengen in der gleichen Produktion zu kombinieren.

BINDI pool ist die Antwort.

Seit dem Jahr 2000 haben wir unser eigenes Datenaufbereitungs-Unternehmen in Indien. Jetzt haben wir mit Eurocircuits India, nebenan eine eigene Leiterplatten-Produktionsstätte errichtet.

BINDI pool bietet.

  • Lose bis 12 m2 doppelseitige Leiterplatten (entspricht ca. 1600 halben Eurokarten)
  • Hergestellt in Indien, unter Verwendung der gleichen Materialien wie unserer ungarischen Produktion.
  • Die Endkontrolle wird in unseren europäischen Werken vorgenommen.
  • Versand zu Ihnen zu europäischen Transportkosten.

BINDI pool - gleicher Service, gleiche Qualität, niedrigere Preise.

Im Detail bietet Ihnen BINDI pool:

  • einseitige, oder doppelseitige durchkontaktierte Leiterplatten
  • Lieferzeit 15 oder 20 Arbeitstage
  • Minimale Leiterbahnbreite und -abstand: 0,150mm
  • Kleinste Bohrung: 0,25mm
  • Löt-Oberfläche: HAL bleifrei
  • Materialdicke: 1.00mm; 1,55mm; 2,4mm
  • Kupferdicke (Folie): 18µm ½oz; 35µm 1oz
  • Vereinzelung Kundennutzen: Stegfräsen oder Ritzen
  • Lötstoppmaske (oben, unten, beide, keine): grün, schwarz
  • Bestückungsdruck (oben, unten, beide, keine): weiss
  • Max. LP-Größe: 550 x 425mm
  • Min. LP-Größe: 5 x 5mm
  • Schlitze und Ausfräsungen: 2,0mm; 1,2mm
  • Elektrischer Test: Ja
  • Erweiterte Optionen: Abziehlack (oben, unten); Kundenspezifische Markierungen und Toleranzen; Kupfer bis zum LP-Rand
  • Schablone: ungerahmte 130µm Edelstahl: eC-kompatibel oder eigene Maße

Sie erreichen BINDI pool über den entsprechenden Punkt in unserem Kalkulator

 

Entdecken Sie hier die BINDI pool Service Definition

BINDI bezeichnet auf Hindi den hellroten, dekorativen Punkt in der Mitte der Stirn, nahe den Augenbrauen, welcher das dritte Auge symbolisiert.

Wir hoffen das es unser BINDI pool Service für Sie auf den Punkt bringt!

veröffentlicht unter:
Eurocircuits Strategie und Historie
veröffentlicht am:
20 Nov 2013
Aufrufe:
2437

“Personalisierte Leiterplatten?”

Warum sollte ich das Aussehen meiner Leiterplatte personalisieren? Ihre Leiterplatte könnte im Endprodukt sichtbar sein und Sie möchten den damit Kunden ansprechen oder auf Ihre Marke aufmerksam machen. Oder Sie möchten für die Akquise zukünftiger Projekte als Prototypen-Entwickler einen Wiedererkennungswert Ihrer Arbeit.

Es gibt bereits verschiedene Arten um Leiterplatten zu personalisieren: Hinzufügen eines Logos im Bestückungsdruck; Verwendung einer anderen Lötstopplackfarbe oder eine unterscheidbare Aussenkontur.

Jetzt bieten wir etwas mehr - PCB PIXture. 

Das goldPIXture Projekt.

Das PIXture Masken Konzept begann während des Sommers 2013. Wir experimentierten mit Grafiken aus Silber und Gold auf kupferkaschierten Standard FR-4 Basismaterial. Das Ergebnis ist ein neuer Service, bei dem wir Bilder (wir nennen sie PIXtures) mittels Leiterplatten-Technologie einbringen. Mehr Informationen zu dieser Technologie erhalten Sie überwww.goldPIXture.com, oder durch einen Klick auf die unten gezeigten PIXtures.


PIXture Portrait


PIXture Komposition


PIXture Gold


PIXture Kopf

Die PCB PIXture Maske.

Für das goldPIXture Projekt haben wir Software entwickelt, um eine Grafik in Pixel umzurechnen und diese in das DPF-Format (nicht PDF) zu konvertieren. Dieses Format wird von den Datenaufbereitungs-Systemen (UCAM) und den Laserplottern verwendet. Mit dieser Software können wir nun jegliches Bild in einen Leiterplatten-Datensatz einbringen und eine zusätzliche grafische Lage erzeugen, die beispielsweise als Lötstopplack-Lage gedruckt werden kann.


PIXture Gold


PIXture Kopf

Wie erstellen wir die PCB PIXture Maske?

Das PCB PIXture wird als doppelte Lötstopplack-Lage auf die Leiterplatte gedruckt. Die erste Lage ist ein in herkömmlicher Weise aufgebrachter weisser, fotosensibler Lötstopplack. Die zweite Lage wird über die erste gedruckt und ist ein schwarzer Lötstopplack, welcher die auf der PIXture Datei enthaltene Grafik darstellt. Dieser Vorgang beeinflusst nicht die Funktionalität der Leiterplatte oder die Lötbarkeit, da das verwendete Material ein standard fotosensibler Lack ist.

veröffentlicht unter:
Management Projekte
veröffentlicht am:
08 Nov 2013
Aufrufe:
2341

Ihr optimaler Ablauf zur Leiterplatten-Entwicklung

Erreichen Sie durch Eurocircuits’ Smart Menüs einen idealen Entwicklungs-Ablauf für Ihre Leiterplatten

Mit Unterstützung von Leiterplatten-Entwicklern, haben wir Smart Menüs und Visualisierungen für Leiterplatten entwickelt. Diese hilft Entwicklern dabei dem bestmöglichen Entwicklungs-Ablauf zu folgen und somit Zeit zu sparen, Kommunikationsprobleme zu vermeiden, sowie den günstigsten Preis bei hoher Verlässlichkeit der Leiterplatte zu erhalten.

Entwicklungsablauf für Leiterplatten

 
PCB Design flow

 

Smart Menus.

Eurocircuits Kalkulator PCB Configurator ist ein Modul der Visualisierungssoftware auf unserer Webseite. Trotzdem berechnet dieser Kalkulator auch ohne angehängte Daten einen Preis. Ihnen steht bei der Auswahl der verschiedenen Optionen der gesamte Umfang der relevanten technischen Überprüfungsregeln zur Verfügung.

Deswegen nennen wir diese die “Smart Menüs”. Sie beinhalten:

  • Lagenaufbau-Assisten: Es könnenmMehr als 700 vordefinierte Lagenaufbaue einschliesslich Sacklöchern und vergrabener Bohrungen ausgewählt werden.
  • Technische Validierung: Etwa 300 Regeln in den Smart Menüs helfen Ihnen bei der Auswahl sinnvoller Kombinationen von Optionen. Alle Verletzungen werden erklärt und mögliche Korrekturen angezeigt. Falls es trotzdem Unklarheiten gibt, oder Ihr Wunsch nicht zur Verfügung steht, können Sie jederzeit Hilfe über “Angebot anfordern” Unterstützung erhalten.
  • Klassifikations-Assistent: Mittels “Technologieklasse wählen” erfahren Sie die möglichen Leiterbild- und Bohrklassen in Abhängigkeit von der gewählten Kupferfolie.
  • Preisberatung: Die Smart Menüs informieren Sie bei jeder gewählten Option, ob diese eine Auswirkung auf den Preis hat und ob dies ggf. dazu führt das für die Leiterplatte ganzer Nutzen berechnet wird (weil diese nicht mehr “Pooling”-fähig ist). Alle Preise werden in Abhängigkeit bevorzugter Mengen und Lieferzeiten auch in zusätzlichen Alternativen kalkuliert. Diese Preismatrix kann individuell angepasst werden.

 
smart mens.jpg

 

Visualisierungs-Werkzeuge

Nachdem Sie Ihr Layout basierend auf den Parametern definiert haben, die Sie durch unsere Smart Menüs definiert haben, können Sie Ihre LP-Daten in Warenkorb Ihres Accounts laden. Die PCB Visualizer Software analysiert Ihre Daten und wird sie Ihnen nach wenigen Minuten aufbereitet präsentieren. Was können Sie entdecken?

  • PCB Visualizer: sehen Sie sich hochgeladenen Daten an und verknüpfen Sie ggf. einzelne Dateien mit anderen LP-Funktionen. Sie können sich die LP basierend auf den Bestelldetails oder den erkannten Vorgabewerten ansehen, wenn Ihre Daten die Analyse durchlaufen haben. Wenn Sie die Bestelldetails überprüfen, können etwaige Kommentare oder Verletzungen der Vorgaben ansehen.
  • PCB Checker: zeigt das Ergebnis der DRC-Prüfung im Vergleich mit der Bestellvorgaben aus dem Warenkorb. Sie können alle etwaigen Fehler einzeln ansehen und bewerten.
  • PCB Configurator: Mit diesem Modul können Sie die Bestellwerte ändern und in Übereinstimmung mit dem Inhalt Ihrer Daten bringen.

 
pcb configurator.png

 

Präsentation “Wir teilen unser Wissen”

In dieser Präsentation folgen wir dem Ablauf der Leiterplatten-Entwicklung mit der Betonung auf Eurocircuits Smart Menüs und den Visualisierungs-Werkzeugen. Wir zeigen wie Ihnen diese Werkzeuge helfen können Zeit zu sparen, Missverständnisse zu vermeiden und Kosten zu sparen.

Präsentation ansehen - hier klicken

Die Präsentation kann am besten betrachtet werden, wenn Sie die Vortragsnotizen auf einem zweiten Bildschirm einblenden. Dieses kann über den Einstellungsknopf in der unteren linken Ecke erfolgen.

 
Einstellung Präsentation

 

veröffentlicht unter:
Leiterplatten-Entwicklung
veröffentlicht am:
07 Nov 2013
Aufrufe:
2499