Eurocircuits Printed Circuits Blog

was uns bei Eurocircuits beschäftigt, Projekte an denen wir arbeiten, neue Ideen, Hintergrund-Informationen und eine Plattform auf der Sie mitmachen können, Ihre Meinungs sagen können und uns dahin lenken können, was wichtig für Sie als Entwickler ist.

Neue Eurocircuits Produkte und Services wurden auf der Electronica 2014 präsentiert.

Die Electronica 2014 (vom 11 – 14 November in München) war für Eurocircuits die bisher erfolgreichste Messe. Unser Team am Stand war von Anfang bis Ende der Messe damit beschäftigt mehr als 700 existierenden Kunden und potentiellenKundenunsere Produkte undServices vorzustellen.

eC-equipment

Das Interesse an den Messeneuheiten war so groß, dass wir uns über die ersten Bestellungen bereits auf dem Stand freuen konnten:

  • eC-pre-heater für schnelleres und zuverlässigeres Hand- und Entlöten.
  • eC-test-mate – unser preisgekröntes, adapterloses Test-System für bestückte Leiterplatten.

Beide Geräte wurden auf Grund großer Nachfrage unserer Kunden entwickelt, die nach zuverlässigen und gleichzeitig bezahlbaren Lösungen bei der Bestückung und Inbetriebnahme suchen.

eC-pre-heater

Der eC-pre-heater wurde entwickelt um das Aufheizen beim manuellen Löten und Entlöten zu beschleunigen, damit der thermische Stress auf der Leiterplatte reduziert wird. Dies ist besonders effektiv beim Löten kritischer Bauteile auf Leiterplatten mit einer hohen Wärmeaufnahme. 

Der eC-pre-heater bietet eine vollständige Kontrolle über den gesamten Vorheizprozess.

  • Legen Sie die Leiterplatten auf die bevorzugte Höhe oder direkt auf das Glas.
  • Befestigen Sie den externen Sensor auf der Leiterplatte, um die Temperaturen auf der Ober- und Unterseite zu Messen und eine optimale Kontrolle des Prozesses zu erreichen.
  • Wählen Sie welcher Sensor die Steuerung übernimmt.
  • Wählen Sie, ob nur die vordere Heizung oder beide Heizungen benutzt werden.
  • Wählen Sie auf dem Tastenfeld die passende Temperatur für Leiterplatte und Bauteile.
  • Sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist, können Sie mit dem Löt- bzw. Entlötprozess beginnen.

Die niedrige Bauhöhe, mit dem ergonomischem Design und isoliertem Gehäuse machen den eC-pre-heater zu einem komfortablen, bequemen und sicher zu bedienendem Gerät.

Der eC-pre-heater wird von Eurocircuits entwickelt und hergestellt und steht Ihnen zur Bestellungbereit. 

Sehen Sie den eC-pre-heater hierin Aktion.

eC-test-mate

Der eC-test-mate bietet eine kostengünstige Lösung zum elektrischen Test von Prototypen und Kleinserien bestückter Leiterplattenohne Zeitverlust und Investitionen in Testadapter. Für viele Projekte ist der Zeit-/Kosten-Faktor für Testadapter so groß, dass eine komplett programmierte Funktionsprüfung nicht möglich ist. Mit

eC-test-mate stellt sich die Frage nach E-Test Ja oder Nein nicht mehr.

eC-test-mate beinhaltet eine Docking Station und 3 ergonomische Test-Köpfe. Jeder Test-Kopf verfügt über 21 Test-Pins für einen bestimmten Umfang an Testmöglichkeiten: Test-Kopf T1 für allgemeine Anwendungen; T2 für Kommunikations-Schnittstellen und T3 bietet bei Bedarf zusätzliche Messfunktionen für unterschiedliche Anwendungen. In Kombination bietet eC-test-mate umfassende Funktionstests für Kleinserien bestückter Leiterplatten.

eC-test-mate einfach zu bedienen.

  1. Integrieren Sie die Footprints in Ihr Design. Bei geringem vorhandenem Platz, kann der Footprint auf einen später zu entfernenden Coupon außerhalb des Layouts platziert werden.
  2. Schreiben Sie das Testprogramm mit Hilfe der eC-my-test Software. Einfache Befehle und strukturierte Menus gestalten die Programmierung und Fehlersuche einfach.
  3. Kontaktieren Sie den Test-Kopf auf der Leiterplatte und starten Sie den Test.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten wir optional ein Starter Kit an. Dieses beinhaltet eine bestückte Leiterplatte mit dem dazu passendem Test-Skript.

Für die kompletten Informationen, Bedienungsanleitung und Footprints für EAGLE und Altium klicken Sie bitte hier.

Zum eC-test-mate Film hier.

PCB services

Das Hauptaugenmerk der Electronica 2014 war auf unsere PCB pooling Services gerichtet. Viele Besucher die unsere Dienstleistungen zum ersten Mal gesehen haben reagierten mit Begeisterung auf die Bandbreite der Werkzeuge auf unserer Webseite um die Daten zum aktuellen Auftrag zu überprüfen.

Die Erweiterung unserer Service und Werkzeuge sind Teil der laufenden Strategie um Elektronik-Entwicklern die Möglichkeit zu geben ihre Produkte zeitnah und im Kostenrahmen auf den Markt zu bringen.

Werkzeuge:

  • Smart menus – PCB Konfigurator. Die Besucher schätzten unsere Daten-Validierungs-Werkzeuge(Design for Manufacturability),die in unserem Kalkulator integriert sind. Sie besitzen die Fähigkeit Design Rule Checks (DRC) an Gerber Daten durchzuführen die potentielle Fertigungsprobleme direkt auf dem Bildschirm anzuzeigen, um Lieferverzögerungen vorzubeugen. Ein typisches Szenario welches bei einigen Entwicklern einen Alarm auslöst:Wenn Leiterplatten in 150µ Technologie entwickelt werden und mit 70µ Kupferdicke kombiniert werden, damit stärkere Ströme fließen können. Um ein gutes und sicheres Endprodukt herstellen zu können bedarf es bei 70µ Kupferdicke jedoch einer Mindest-Leiterbahnbreite und -Abstand von 0.200/0.250 mm. Mit derÜberprüfng in unserem Kalkulator kann der Entwickler in einem sehr frühen Entwicklungsstadium sein Layout prüfen und somit unnötigen Re-Designs vorbeugen. Sehen Sie unseren Blog OptimalerAblauf für die Leiterplatten-Entwicklung.

  • Markierungs Editor. Entwickler begrüßen die Möglichkeit Bestellnummern, Logos, QR-Codes oder andere Chargen-Informationen an der exakt gewünschten Position auf der Leiterplatte zu platzieren.
  • PCB PIXture. Mit diesem neuen Software-Produkt kann der Entwickler eine Grafik oder ein Gold-Logo definiert durch den Lötstopplack aufbringen lassen. Das grosse Interesse der Entwickler auf der Messe bestärkt unsere Wahrnehmung, dass die Elektronik eine starke Tendenz zur Individualisierung aufweist. PCB pixture bietet dem Entwickler die Möglichkeit seine Produkte vom Wettbewerb abzugrenzen und bedeutungsvolle Botschaften zu überbringen.
  • Panel Editor. In anderen Fällen ist es notwendig, dass Entwickler spezielle Liefer-Nutzen benötigen die optimal auf den Bestücker abgestimmt sind, egal ob im Haus oder extern. Der Panel Editor erlaubt dies ohne das viel Zeit in eine Nutzenzeichnung investiert werden muss.

Services:

Als Reaktion auf die Wünsche unserer Kunden haben wir durch folgende Optionen unsere pooling Service erweitert. Diese beinhalten:

  • 4-Lagen FR4 mit 1mm Dicke im STANDARD pool
  • Blauer und Weiser Lötstopplack als Standard Optionen im STANDARD und BINDI pool
  • eC-stencil nun auch mit 100µm Dicke
  • BINDI pool: Maximale Bestellfläche für doppelseitige Leiterplatten erweitert auf 50 m2 und für 4Lagen auf 25 m2.
  • Mask PIXture verfügbar in BINDI pool
 

7 motivierte Kollegen des Eurocircuits Team präsentierten ihre neuen Service und Produkte einer großen Anzahl an hochkarätigen Besucher auf einem gut besuchten Messestand
 

MOVIE: Electronica 2014 - ein Eindruck

 Dieser Film gibt einen 1 1/2 minütigen Eindruck der Begeisterung der diesjährigen Electronica wieder. Wir hoffen Sie auch vom 8.-11. November 2016 wieder begrüßen zu dürfen.

 

Sehen Sie den Film im Vollbildmodus durch betätigen des rechten Symbol   in der Navigationsleiste und passen Sie die Auflösung in den Einstellungen an  .

Wenn Sie noch Fragen haben, klicken Sie auf die Chat-Box auf der rechten Seite des Bildschirms und Chaten mit einem unserer Experten.

veröffentlicht unter:
eC-events
veröffentlicht am:
20 Nov 2014
Aufrufe:
2052

Electronica 2014 - Eurocircuits Leiterplatten Produkte und Service erzielten hohes Interesse bei Besuchern

Die diesjährige Electronica hatte ihren 50. Jahrestag als eine der weltweit größten Elektronik Ausstellungen. Über 73.000 Besucher aus mehr als 80 Ländern wurden von 2.737 Ausstellern aus 50 Ländern begrüßt. In der Mitte all dieser in Halle A5 auf dem Stand 502 stellte Eurocircuits aus. Sehen Sie dazu unser Video weiter unten.

7 motivierte Kollegen des Eurocircuits Team präsentierten ihre neuen Service und Produkte einer großen Anzahl an hochkarätigen Besucher auf einem gut besuchten Messestand.

 

Vorführung des neuen eC-test-mate.

Während der 4 Messetage, begrüßte unser Team über 700 neue und bestehende Kunden. Unsere Produkte und Service wurden überaus positiv angenommen. Kunden berichteten von ihrer hohen Wertschätzung für unseren Service und Support. Die Resonanz stimmt uns zuversichtlich, dass unsere aktuelle Strategie stimmt: den Elektronik-Entwickler Werkzeuge und Service zu bieten, um ihre Produkte zeit- und kostengerecht auf den Markt einzuführen.

Einer der Höhepunkte unsere Live Demos war die Aufwertung unserer Leiterplatten Services mit einem regelbasierten Expertensystem,welches es den Entwicklern ermöglicht, ihren optimalen Leiterplattenentwicklungs-Prozess zu erzielen.

 

Sehen Sie mehr was wir während der Messe demonstriert und erklärt haben in unserem speziellen Blog.

Außerdem möchten wir einige Momente der Messe in dem folgenden Kurzfilm präsentieren.

MOVIE: Electronica 2014 - an impression

Dieser Film gibt einen 1 1/2 minütigen Eindruck der Begeisterung der diesjährigen Electronica wieder. Wir hoffen Sie auch vom 8.-11. November 2016 wieder begrüßen zu dürfen.

 

Sehen Sie den Film im Vollbildmodus durch betätigen des rechten Symbol  in der Navigationsleiste und passen Sie die Auflösung in den Einstellungen an .

Wenn Sie noch Fragen haben, klicken Sie auf die Chat-Box auf der rechten Seite des Bildschirms und Chaten mit einem unserer Experten.

veröffentlicht unter:
eC-events
veröffentlicht am:
19 Nov 2014
Aufrufe:
1251